ÜBER UNS

Wenn ein Schmied das Eisen verarbeitet..

Es ist nicht leicht eine große Community aufzubauen. Jedoch ist es noch schwerer die richtigen Entscheidungen für die Community zu treffen.

Wir haben stets versucht unser gesamtes Engagement in die Verbesserung des Gameplay’s zu stecken. Und das mit einem Team, mit dem wir durch dick und dünn gehen. Ein Team, das immer zusammenhält und das sich nicht so einfach unterkriegen lässt. Wir sind an dieser Stelle auch etwas stolz, das wir euch mittlerweile schon eine Vielzahl an Spiel-Möglichkeiten bieten können. Vor allem, da es für Eisenschmiede nicht immer ganz leicht war.

Lasst uns nun ein kleine Reise in die Vergangenheit machen..

Vor knappen 2 Jahren haben wir mit unserem ersten Arma 3 | Altis-Life Server begonnen.
Die Truppe war noch relativ unerfahren und der Server dementsprechend aufgebaut.
Jedoch haben wir ab dem ersten Moment aus unseren Fehlern gelernt und immer das beste daraus gemacht. Das beste für uns. Und das beste für euch.
Von Anfang an haben wir treue Unterstützer gehabt, die uns nie den Rücken zukehrten und die bis heute unsere familiäre Atomsphäre lieben.

Unser erster Server wurde immer größer und erfolgreicher, somit beschlossen wir einen weiteren zu eröffnen. Den so genannten “Hive 2”.
Durch die gleiche Datenbank wurde auch unser zweites Standbein in kürzester Zeit gut besucht. Und so kam es das wir uns weiterentwickeln wollten. Das Team wollte mehr aus unserer tollen Gaming-Community raus holen. Und das taten wir auch.

Ziemlich rasch danach folgte unser dritter Hive, bei dem wir uns etwas verkalkuliert hatten.
Jedoch war von Demotivation keine Spur.
Wir blieben somit bei unseren mittlerweile bekannten zwei Hives und stiegen ab diesem Moment in den Bereich des Arma 3-Mods. “Epoch” ein.

Nach den ersten großen Erfolgen hier wurde weiter expandiert und ein schöner Ark-Survival Evolved Server eingerichtet.
Auch der Kampf um Dinosaurier kam erfreulicherweise sehr gut an.

Ebenfalls arbeiten wir seit Wochen und Monaten daran eine eigene EisenInsel zu entwicklen.
Dieses Projekt ist leider mit einem enormen Arbeitsaufwand verbunden,
aber mit einer eigenen Karte betreten wir komplett neue Welten.

Und somit sind wir wieder in der Gegenwart angekommen..

Wir möchten euch an dieser Stelle ein weiteres mal für eure Treue danken. Ohne jedem einzelnen von euch wären wir gar nichts. Mit euch sind wir zu einer wirklich tollen Community zusammengewachsen.

Hoffentlich wird unsere lockere, freundliche und familäre Stimmung in Zukunft auch weiterhin so geschätzt.
Wir würden es toll finden, wenn wir auch in Zukunft noch zusammen “zocken” können.

Liebe Grüße,
euer Eisenschmiede-Team